Grüne Meerkatze

Säugetiere

Grüne Meerkatze (Cercophitecus aethiops)

Außergewöhnliche Signale

Man muß nicht lange schauen, um bei den männlichen Grünen Meerkatzen einen karminroten Penis und einen azurblauen Hodensack zu sehen. Manchmal werden diese männlichen Geschlechtsorgane richtig zur Schau gestellt. Nähert sich ein Artgenosse wird der Penis auch noch aufgerichtet. Mit diesem Imponierverhalten signalisiert das Tier Überlegenheit gegenüber anderen Männchen und sichert sich damit das Interesse der Weibchen der Gruppe.

hier gibts noch mehr Infos


Kategorie: Säugetiere

Größe: Kopf-Rumpf 35-66 cm; Schwanz 50-72 cm

Lebensalter: 30 Jahre

Geschlechtsreife: mit 2-2,5 Jahren

Tragezeit: ca. 165 Tage

Nahrung: Gras, Früchte, Beeren, Blätter, Blüten, Knospen, Wirbellose

Lebensraum: offenes Gelände, Boden und Baumbewohner, an der Grenze zwischen Wald und Savanne

Gefährdung: nicht bedroht

Verbreitungsgebiet: