Trampeltier

Säugetiere

Trampeltier (Camelus bactrianus)

Die Vorratskammern der Trampeltiere          

Für schlechte Zeiten muss man Reserven anlegen. Die „Vorratsspeicher“ der Trampeltiere sind die beiden Höcker. Wenn sie richtig mit Fett gefüllt sind, ragen sie 25-35 cm aufrecht in die Höhe. In den Höckern ist kein Wasser. Trampeltiere kommen dennoch 2-3 Wochen ohne Wasser aus, weil sie kaum schwitzen und mit dem Urin nur geringe Wassermengen ausscheiden. Nach solchen „Durststrecken“ nehmen sie in wenigen Stunden 100 Liter Wasser auf.

hier gibts noch mehr Infos


Kategorie: Säugetiere

Größe: Kopf+Rumpf 300 cm; Schwanz 50 cm

Lebensalter: 40 Jahre

Geschlechtsreife: ♀ mit 3-4 Jahren; ♂ mit 4-5 Jahren

Tragezeit: 12-14 Monate

Nahrung: Kräuter, Gras, Laub

Lebensraum: Steppen und Wüsten

Gefährdung: Bestand der Wildform vom Aussterben bedroht

Verbreitungsgebiet: