Hausziege

Säugetiere

Hausziege (Capra hircus)

Thüringer Waldziege

Diese anspruchslose Ziegenrasse besitzt eine gute Milchleistung mit 700-800 kg pro Jahr und eignet sich hervorragend zur milchbetonten Doppelnutzung (Milch und Fleisch). Zudem sind die Tiere sehr fruchtbar,
und besonders die Weibchen frühreif. Thüringer Waldziegen sind gute Mütter; Mehrlingsgeburten treten häufig auf. Gezüchtet für das raue Klima des Thüringer Waldes zeigt die Thüringer Waldziege eine hohe Widerstandsfähigkeit und ist sehr gut zur Landschaftspflege geeignet.

hier gibt's noch mehr Infos


Kategorie: Säugetiere

Stammart: Bezoarziege vor 10000 Jahren

Tragezeit: 150 Tage

Nahrung: Gras, Heu, Silage, Rüben, Getreide