Haushuhn

Vögel

Haushuhn (Gallus gallus f. dom.)

Dresdner Huhn

Diese schnellwachsende, wetterharte Rasse wurde in den Jahren 1948-53 aus feingliedrigen Leistungstieren (Wayndotten, Rhodeländern und New Hampshire) am Stadtrand von Dresden gezüchtet.


Kategorie: Vögel

Stammart: Bankivahuhn vor 5.000 Jahren

Gewicht: ♂ 3 kg, ♀ 2,5 kg

Brutdauer: 21 Tage

Futter: Getreide

Leistung: mind. 180 Eier/Jahr; schmackhaftes Fleisch