Wellensittich

Vögel

Wellensittich (Melopsittacus undulatus)

In den Steppengebieten Australiens sind Wellensittiche in großen Schwärmen von tausenden Vögeln unterwegs. Auf der Suche nach Futter und Wasser müssen sie oft weite Strecken zurücklegen. Der Vorteil eines großen Schwarms liegt für das einzelne Tier darin, dass viele Augen mehr als zwei sehen und deshalb sowohl Nahrung als auch Feinde schneller entdeckt werden. Außerdem haben Beutegreifer Schwierigkeiten, sich in einem Schwarm auf ein Tier zu konzentrieren und die Jagd ist häufig nicht erfolgreich.

hier gibts noch mehr Infos


Kategorie: Vögel

Größe: Schnabel-Schwanz 20 cm; Spannweite 25 cm

Lebensalter: max. 16 Jahre

Geschlechtsreife: mit 3-4 Monaten

Reproduktion: 6 Eier, Brutdauer: 18-20 Tage

Nahrung: Gräser- und Kräutersamen, Insekten

Lebensraum: Savannen

Gefährdung: nicht bedroht

Verbreitung (ursprünglich): Australien

Verbreitungsgebiet: