Blick in die Pandahöhle

IST DIE HÖHLE LEER, DANN TREIBE ICH MICH DRAUSSEN RUM !!!!
Pandas sind bedroht und und werden daher im Naturschutz-Tierpark im Rahmen des Europäischen Erhaltungszuchtprogramms gezüchtet. Anfang Juni hat unser Pandaweibchen "Nima" ein Jungtier zur Welt gebracht. Tochter "Upendra"entwickelt sich in der Pandahöhle prächtig. Im September wird sie dann erste Erkundungstouren außerhalb der Höhle unternehmen.
Wenn Sie die Pandas im Tierpark unterstützen wollen, werden Sie Pate (Infos hier)   oder unterstützen Sie die wilden Pandas mit einer Spende.

Spendenkonto: Naturschutz-Tierpark Görlitz e. V., Kennwort "Panda" IBAN: DE07 8505 0100 0000 0122 03 BIC: WELADED1GRL

Technische Realisierung: INFOTECH GmbH | Videostream-Service: Firma Livespotting Media

Die Anzahl der Zuschauer ist begrenzt. Wenn Sie kein Livebild sehen, versuchen Sie es bitte zu einem späteren Zeitpunkt.
The number of visitors is limited. Please try again later.



Wetter-Frosch

 

Aktuelles


Adventskalb geboren!

Eigentlich ist die Adventszeit keine typische Zeit für Tiergeburten - aber Kuh Gretel hat mit ihrer Tochter dem Naturschutz-Tierpark Görlitz-Zgorzelec ein etwas vorgezogenes Weihnachtsgeschenk beschert. Weiterlesen...

QUICK-Infos

Naturschutz-Tierpark Görlitz e. V.
Zittauer Str. 43  |  02826 Görlitz

 

Aktuelle Öffnungszeiten:
09.00 - 16.00 Uhr

Wir nehmen Sie gern in unserem Presseverteiler auf. Schicken Sie uns einfach eine Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgt uns auf Facebook